Event

Datum: 04.04.2023
Uhrzeit: Einlass: 19.30 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr
Veranstalter: Propeller Music & Event GmbH

THE SUBWAYS

KONZERT

Präsentiert von curt

THE SUBWAYS sind nach wie vor eine der aufregendsten Live-Bands, die mit ihrem explosiven Rocksound und ihren wilden Bühnenshows die Massen begeistern.

Im Jahr 2005 stürmten Billy, Charlotte und Josh mit einem Durchschnittsalter von nur 18 Jahren die internationale Musikszene mit ihrem Debütalbum „YOUNG FOR ETERNITY“ und ihrer Single „ROCK & ROLL QUEEN“, die die Rockclubs zum Beben brachte. Der NME bezeichnete sie als „das sexieste Ding, das den Rock’n’Roll seit Jahren von den Füßen fegt“. Ein Auftritt im amerikanischen Teenie-Drama THE OC und in Guy Ritchies Londoner Gangsterfilm „RocknRolla“ hat dazu beigetragen, dass der Song zu einem festen Bestandteil der Spotify Rock Playlist geworden ist.
Die Band hat bis heute vier Alben veröffentlicht. Ihr zweites Album, ALL OR NOTHING“ (2008), wurde in LA mit dem schwergewichtigen Produzenten Butch Vig aufgenommen und ist voller Emotionen und Supernova-Gitarrenriffs, verdrahtet um ein ausgereiftes Songhandwerk“ (MOJO). Die Tracks wurden zu einer Zeit geschrieben, als Billy nach einer Operation zur Entfernung von Stimmbandknötchen um den Erhalt seiner Stimme kämpfte. MONEY AND CELEBRITY“ folgte 2011, gefüllt mit „brillant anarchischen Punk-Pop-Vignetten; jede ist ein großer musikalischer Finger, der der finanziellen Gier, dem mittelmäßigen Mainstream und den Ruhm-Fetischisten den Stinkefinger zeigt“ (ROCKSOUND) und enthielt die Radio 1 A-gelistete Single „WE DON’T NEED MONEY TO HAVE A GOOD TIME“. Ihr selbstbetiteltes viertes Album sah das Auftauchen von Sänger und Songwriter Billy Lunn als Produzent, der die Kontrolle über die Technik und das Abmischen übernahm, und ist „auf Augenhöhe mit den besten Dingen, die sie je geschrieben haben… und findet die Band energiegeladen, konzentriert und kampfbereit“ (Q Magazine).

Die weltweite Pandemie, die die über 40 Termine umfassende internationale „Young For Eternity Anniversary Tour“ unterbrochen hat, hat Billy in seinem neu eingerichteten Studio in Hertfordshire beschäftigt, während Charlotte und Josh in ihren jeweiligen Häusern auf die Fernaufnahme von Album 5 konzentriert sind. Es wurden provisorische Gesangskabinen unter der Treppe gebaut, und das Album ist nun bereit für eine Veröffentlichung Anfang 2023.
Im April 2021 unterschrieb die Band bei „Alcopop“ und veröffentlichte die politisch aufgeladene, von Black-Lives-Matter inspirierte Single „Fight“, die sie als „einen Brief in zwei Teilen“ beschreiben: „eine Geste der Solidarität mit der schwarzen Gemeinschaft und den farbigen Gemeinschaften, die tagtäglich mit ihrer Unterdrückung durch den systemischen Rassismus konfrontiert sind, und ein Weckruf an die weiße Gemeinschaft, dass diese Unterdrückung tatsächlich existiert und dass wir diese Unterdrückung anerkennen und an der Seite marginalisierter Gemeinschaften als Verbündete kämpfen müssen.

Traurigerweise verließ Schlagzeuger und Gründungsmitglied Josh Morgan im Oktober 2020 die Band, nachdem er die Schlagzeugbeiträge für das kommende fünfte Album fertiggestellt hatte (die ganze Geschichte hier: https://www.thesubways.net/single-post/josh-leaves-the-subways). The Subways fügten schnell die Schlagzeugerin Camille Phillips (zuvor bei The Ramonas [http://www.ramonas.co.uk]) zur Bandbesetzung für die 2021 neu angesetzten ‚Young For Eternity‘-Jubiläumstourdaten hinzu, auf denen sie sehr herzlich willkommen war.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen