Event

Datum: 27.05.2018
Uhrzeit: Einlass 20.00Uhr / Beginn 21.00Uhr
Veranstalter: Bright Light Concerts

DELTA BOMBERS

KONZERT

THE DELTA BOMBERS + The Howlin´Max Messer Show
27.05.2018
Einlass 20 Uhr I Beginn 21 Uhr

—–

The Delta Bombers have smashed stages all over the world since 2008 with no plans of stopping. Started by four teenagers in Las Vegas, they’re driven by a hybrid of 50’s rock and roll fused with blues and the most exciting elements of rockabilly. The band’s haunting but powerful voice Chris Moinichen constantly keeps the songs fresh. Andrew Himmler on guitar often drives the songs with guitar singes while Greg Garcia on Stand-up Bass and Kirk Highberger on Drums sway the dynamic of the band up and down. The Delta Bombers continue to take on month long tours of new and distant places such as Russia and the Czech Republic supported by four studio albums including their newest self-titled album “The Delta Bombers” (2014). The Bombers have played some of the most renowned Rockabilly and Psychobilly festivals including Viva Las Vegas, Psychobilly Meeting (Spain), Rockalavera (Mexico), Sjock (Belgium) and High Rockabilly (Spain). What started as a teenage dream has now come to fruition as a worldwide rock and roll expedition, one that should be witnessed by anyone who considers themselves a fan of music! The Delta Bombers are playing at a venue near you!

Support: The Howlin Max Messer Show

Der Begriff „Voodoo“ in Kombination mit Musik und wilder Live-Darbietung wird im Süddeutschen Raum bereits seit den frühen 2000er Jahren unmissverständlich mit einem Namen in Verbindung gebracht: Howlin’ Max Messer.

Inzwischen schreiben wir das Jahr 2017 und es ist endlich soweit: „The Howlin’ Max Messer Show“ steht nun tatsächlich in neuer und schlagkräftigter Formation wieder auf der Bühne! Zusätzlich wurde der gewagte, exotisch-giftige Cocktail aus Alternative-Rock’n’Roll-Roots-Surf-Calypso-Fuzz-Death-Country zum ersten Mal auf Tonträgern gebannt.
Zehn Songs, alle aus eigener Feder, spiegeln die Teils absurde, Teils tragisch-schräge Seelenwelt des Meisters der dunklen Wünsche wieder – mal hart und laut, mal leise und betörend. Zusammen mit seinen untoten, musikalischen Weggefährten erschafft der Hohepriester des Voudun eine wohlig-schaurige Stimmung, die sowohl zu Ausgelassenheit und Extase, als auch zur Nachdenklichkeit anregt – egal, ob auf der Bühne, oder aus den heimischen Lautsprechern…

In Kollaboration mit Johnny Hanke, dem Mann, der sich nicht gescheut hat in die mystische Welt des Voodoo einzutauchen, ist die CD auf Off-Label-Records bereits im Juli 2017 erschienen, sowie das erste YouTube-Video „These Tears“.
News that shake the world – seit Oktober 2017 ist das Album jetzt als 12“ Longplayer erhältlich & seit November das neue YouTube-Video „Why I Cry“!!!

“Come along, folks! Don’t be shy!!! Let me take your soul and make it mine for evermore. I’ll put a spell on everyone of you, my beloved darlings…“
Howlin’ Max Messer.