Event

Datum: 13.12.2021
Uhrzeit: Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
Veranstalter: polarkonzerte

BLACK RIVER DELTA

KONZERT

Aktuell wird der Einlass unter der 2G+ Regelung (ab 12 Jahren) ohne Maske und ohne Abstand stattfinden, was heißt:

  • Genesene: Nachweis eines positiven PCR-Tests, der mind. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegt plus Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24h)
  • Geimpfte: Nachweis einer vollständigen Impfung, bei der die letzte Impfung mind. 2 Wochen zurückliegt plus Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24h)

Um die Gültigkeit eures Nachweises überprüfen zu können, müsst ihr zwingend euren Ausweis dabei haben. Außerdem müssen die Nachweise in deutscher oder englischer Sprache vorliegen. Im Sinne der Kontaktnachverfolgung nutzt ihr bitte am besten die Luca App oder Darfichrein.de, dann kommen auch alle zügig rein.

Bei Darfichrein.de könnt ihr bereits vorab einchecken und alle relevanten Informationen hinterlassen. Dann geht es auch schnell am Einlass! Nutzt dafür diesen Link oder scannt den QR-Code ein:

Darfichrein.de QR Code

_____________________________________________________________________________________________________

 

Präsentiert von Guitar & Kulturnews

Die schwedischen Blues Rocker kündigen neues Album und Tournee an. Sieben Konzerte im Dezember 2021 in Deutschland und Österreich.

Special Guest: Dorian Sorriaux

Mit ihrem furiosen Debüt-Album Devil on the Loose öffneten sich für das Quartett aus dem schwedischen Bollnäs vor fünf Jahren die Türen der Blues- und Rock Fans weltweit, jetzt melden sich Black River Delta mit ihrem neuen Album Shakin‘ und einer Reihe von Live-Terminen im Dezember 2021 zurück. Unterstützt werden Black River Delta von Special Guest Dorian Sorriaux, dem ehemaligen Gitarristen der Blues-Rock-Superstars Blues Pills.

Black River Delta haben kürzlich ihre neueste Single Burning And Burning über Sofaburn Records veröffentlicht. Der rasante Track ist die zweite Single aus dem kommenden Studioalbum Shakin‘, das auf die bisherigen Alben Devil on the Loose (2016) und Vol. II (2018) folgt. Der düstere Blues-Rock-Sound der Band schöpft aus klassischen Blues-Legenden wie Robert Johnson, dem rohen Stil von R. L. Burnside und modernen Bands wie The Black Keys, Gary Clark Jr. und Black Rebel Motorcycle Club. Ihre Fähigkeit, uralten Blues mit modernem Rock zu verbinden, hat mehrere Tourneen durch Europa und Nordamerika ermöglicht und die Aufmerksamkeit von Künstlern wie der Blueslegende Joe Bonamassa erregt, der Vol. II als eines der besten Alben des Jahres 2018 bezeichnete und die Band sogar zu seinem jährlichen Kreuzfahrtfestival einlud.

Black River Delta sind: Erik Jacobs (vocals, guitars), Pontus Ohlsson (guitars, harmonica), Måns Lindblom (drums) und Josef Boding (bass).

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können,<br>verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. <br>Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen