Veranstaltung

Datum: 12.01.2018
Uhrzeit: Einlass & Beginn 23:00 Uhr
Veranstalter : Up The Bracket
AK: 5,- EUR

UP THE BRACKET

PARTY

Indierock, Diskopunk & Zickzackpop

Wer zu den Libertines zum ersten Mal die Fäuste gereckt hat, bei Wanda ‚Amore!‘ schreit und bei den Crystal Fighters nicht stillstehen kann, der ist bei up the bracket zu Hause. Hier verbünden sich die ewigen Klassiker, die neue Lieblingsband und handverlesene Geheimtipps zu einer kopfverdrehenden Begleitung für beste Abende.

Für alle, die in unseren Sound reinhören möchten: Uns gibt es auch bei Spotify! Hier die Playlists:

Indierock
Diskopunk
Zickzackpop

Für alle die gerne Künstlernamen lesen, unser ABC:
Arcade Fire und Artic Monkeys, Bilderbuch und Belle & Sebastian, Courtney Barnett und Claire, DMA’S und Drangsal, Ezra Furman und Editors, Foals und Franz Ferdinand, Generationals und Granada, Hot Chip und Hidden Cameras, Interpol und I Heart Sharks, Jake Bugg und Jamie T, The Kooks und The Kills, LCD Soundsystem und The Libertines, Modest Mouse und Metronomy, The National und The New Pornographers, Oasis und OK Go, Portugal. The Man und Phoenix, Queens of the Stone Age und Quit Your Dayjob, Radiohead und Roosevelt, San Cisco und The Strokes, TV On The Radio und Two Door Cinema Club, Urban Cone und Undertones, Von Wegen Lisbeth und Vampire Weekend, Wolf Alice und Wanda, The XX und XTC, Yalta Club und Yeasayer, The Zutons und The Zombies.